Diese Website verwendet Cookies!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen mehr lesen

akzeptiere

Sonderausführungen

 

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Werkzeugmaschinen wirft nicht selten Probleme auf, z.B. im Zusammenhang mit der Verfahrgeschwindigkeit und der Präsenz von großen Mengen an Kühlemulsionen, die nach einer Adhoc-Lösung verlangen. Aus diesem Grund steht Ihnen unser technisches Büro neben der Produktion von herkömmlichen Teleskopabdeckungen auch für die Planung und Entwicklung von maßgearbeiteten Neuanfertigungen zur Verfügung.

 

 

Beispiel einer Teleskopabdeckung für eine Spitzendrehmaschine mit doppelten Scheren und fünf Reihen unterstützender Messingführungen.

Diese Ausführung eignet sich für hohe Geschwindigkeiten, da neben einem sanften und gleichmäßigen Öffnen eine hohe Stabilität gewährleistet und das Risiko verringert wird, dass sich einzelne Elemente verkanten.

AUTOSLIDES

 

Beispiel einer Teleskopabdeckung für eine Fräsmaschine mit beweglichem Ständer. Die Abdeckung muss einen Verfahrweg von 26 m ermöglichen. In diesem Fall wurde bevorzugt, die Abdeckung zu teilen, um Lebensdauer und Funktionalität zu gewährleisten. Besonderes Augenmerk galt dem Problem der „Dichtigkeit” der Elemente, dem durch die versetzte Anordnung von kleinen Rinnen zwischen den Kästen für das Auffangen der Flüssigkeiten abgeholfen werden konnte.

SPEZIALRINNE

 

 

Beispiel einer Sonderanfertigung für eine hydrostatische Anlage. Durch Anordnung von sechs Einzelbälgen aus thermogeschweißtem PVC zwischen die einzelnen Elemente wird die Möglichkeit von Infiltrationen gänzlich eliminiert. Alternativ dazu, wenn zwei verschiedene Bereiche für die Führungsaufnahme vorhanden sind, empfiehlt sich der Einsatz nur eines Balges, der sich unter der Teleskopabdeckung öffnet.

 

Metal Gennari s.r.l.

C.F. - P.Iva - Iscriz. Reg. Imprese Piacenza 00901290338

Capitale sociale Euro 49.920,00 i.v.- REA PC-114056