Schwerkraftfilter

Bei der Schwerkraftfilteranlage kommt als Filtermedium Vlies zum Einsatz (die Schwebeteilchen der Kühlschmiermittel werden vom Filterstoff zurückgehalten). Der Filter wird am Becken montiert, in dem die gereinigte Flüssigkeit gesammelt wird (die anschließend über die Beckenpumpe erneut in der Werkzeugmaschine in Umlauf gebracht wird), und ist mit einem Schmutzwassersammler kombiniert. Diese Anlage erweist sich als ideal, wenn hohe Filtriergrade gefordert sind (bis zu 10 Mikron).

 

 

Metal Gennari s.r.l.

C.F. - P.Iva - Iscriz. Reg. Imprese Piacenza 00901290338

Capitale sociale Euro 49.920,00 i.v.- REA PC-114056